Einrichtung des UniNEtZ Rates sowie des Lenkungsauschusses

Die Einrichtung des UniNEtZ – Rates erfolgte am 21.03.2019. Hierbei wurde von jeder mitwirkenden Institution eine Person ernannt, welche dieselbige vertritt. Es waren von derzeit 16 mitwirkenden Institutionen 12 vertreten. Daher konnte die Ernennung nach Statuten durchgeführt werden. Hierbei kam es nach kurzer Diskussion der Satzung zu einem einstimmigen Beschluss. Als Vorsitzender wurde Franz Fehr (BOKU – Wien) einstimmig (11 Ja – Stimmen, eine Enthaltung) ernannt. Martin Hitz und Andrea Höltl sind einstimmig (10 Ja- Stimmen,  zwei Enthaltungen) zu den Stellvertreter_innen ernannt worden.

Der UniNEtZ – Lenkungsausschuss konnte anschließend ebenfalls durch den UniNEtZ – Rat eingerichtet werden. Helga Kromp-Kolb (BOKU), Hans Stötter (UIBK) und Reinhold Lang (JKU), wurden einstimmig (12 Stimmen) zum dreiköpfigen Lenkungsausschuss offiziell ernannt.

Menü schließen
UniNEtZ - Universitäten und nachhaltige Entwicklungsziele