Calendar

30.6.

Action for Sustainable Future

  • Deadline Einreichung der Ideenskizzen: 30.06.2021
  • Deadline Einreichung von Projektanträgen: 30.09.2021

Wir möchten euch hiermit auf eine Projektausschreibung im Rahmen der Open Innovation in Science Impact Labs aufmerksam machen. Der “Action for Sustainable Future (ASF) hub“, eine Kooperation der Ludwig Boltzmann Gesellschaft mit der Universität für angewandte Kunst Wien sucht im Rahmen dieser Ausschreibung Schlüsselprojekte, die sich inhaltlich an den Sustainable Development Goals (SDGs) der UN orientieren und praktische Lösungen mit hoher gesellschaftlicher Bedeutung und Wirkung erarbeiten. In diesen Projekten sollen Bürger*innen aktiv an der Projektgestaltung beteiligt sein, die sowohl künstlerische als auch wissenschaftliche Strategien und Erkenntnisse verbinden. Damit auch Bürger*innen mit wenig Projekterfahrung am Ausschreibungsprogramm teilnehmen können, erfolgt der Einreichprozess für Projekte in zwei Phasen. Bis 30.06.2021 können Ideenskizzen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen eingereicht werden. Antragsteller*innen erhalten Unterstützung für Projekteinreichung- und Umsetzung durch den ASF hub. Vollständige Projektanträge können bis 30.09.2021 eingereicht werden.

Mehr Infos hier.

18.6.

Focus Climate 2021 - Partizipativer Workshop

  • Vortragende: Mike Schäfer (Universität Zürich), Reto Dettli (econcept AG), Christian Zeyer (Swisscleantech), Stéphanie Moser (Universität Bern), Mischa Croci-Maspoli (Meteoschweiz), Peter Cuony (groupe e SA)
  • Zeit: 13:30–19:00 Uhr

Am Freitag, 18. Juni 2021 führen die Stiftungen Science et Cité und TA-SWISS den partizipativen Workshop Focus Climate durch. Mit Videos im Vorfeld, dezentralen Workshops und Livestream wird eine Durchführung möglich sein. Am Nachmittag können sich die
Teilnehmer_innen in Bern in verschiedenen Workshops austauschen. Am Abend findet eine Podiumsdiskussion zwischen Expert_innen statt. Sie wird per Livestream übertragen und ist so einem breiten Publikum zugänglich. Den genauen Ablauf werden wir gemäss aktuellem Stand im Juni den Teilnehmer_innen mitteilen.

Die Anmeldung für die Workshops ist neu bis 6. Juni möglich und die Teilnehmerzahl auf Grund des Schutzkonzeptes limitiert.

Mehr Infos hier.

28.5.

Stakeholder-Workshop

  • Date: May 28th 2021, 09:00 - 13:00
  • Location: Online

The stakeholder workshop will take place on Friday 28.05.2021 between 09:00 and 13:00. Due to the COVID-19 situation, this workshop must be held virtually. We ask for timely registration, but at the latest by 14.05.2021.

Invitation (.pdf)
Registration

22.4.

Online Symposium: Learning and Teaching Cultural Sustainability

  • Date: April 22nd and 23rd 2021
  • Location: Online

The current scientific discourse around the term Anthropocene as a geological and cultural concept offers a conceptual framework for educational processes. The interdisciplinary approach combines natural science and cultural science methods and concepts and provides a subject-connecting approach for schools to deal with the interaction between humans and nature.

More information may be found here.
Register here or via e-mail: carmen.sippl@ph-noe.ac.at

12.4.

Österreichischer Klimatag

  • Date: April 12th and 13th 2021
  • Location: Online

The "Österreichische Klimatag" is a scientific conference that aims to provide an overview of current Austrian research activities in the fields of climate change, impacts, adaptation as well as mitigation. Furthermore, the "Österreichischer Klimatag" has become the central showcase of research activities financed by the Climate and Energy Fund. Furthermore, the "Österreichische Klimatag" serves the networking of natural science, socio-economic as well as humanities and cultural science disciplines and promotes the exchange between basic research, applied research and users. A special focus is therefore placed on the cooperation and dialogue with stakeholders from politics and administration as well as the networking with practitioners, research promoters and business operators. Further information here.

3.12.

Covid 19 - A scientific systems view or "the map is not the territory"

  • Lecturer: Prof. Christoph Mandl
  • Location: Online
  • Date: December 3rd 2020

In this online lecture, the Covid 19 pandemic is viewed from a different angle. Mathematician Prof. Christoph Mandl puts the daily presented figures about the Covid 19 pandemic to the test. What do they mean and how should they be dealt with? Questions can also be clarified in a discussion round afterwards.

Please register for one session only. The content will be repeated. Limited number of participants.

12.11.

Lecture in the framework of the event trilogy – “SDG 17: Global cooperation in times of nationalism”

  • Lecturer: Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker
  • Location: Linz
  • Date: 12. November 2020, 18:00–20:00