Screenshot 2022 09 22 135558

UniNEtZ - Grundsatzerklärung

In der zweiten Projektphase liegt der Hauptfokus von UniNEtZ darauf, Beiträge zur Transformation der Gesellschaft zur Nachhaltigkeit zu leisten. Damit Hochschulen diesem Anspruch, Wegbereiterinnen der gesellschaftlichen Transformation sein zu können, glaubhaft nachkommen können, müssen sie sich zuerst selbst einem Transformationsprozess unterziehen. Zur Grundsatzerklärung - zum Hintergrund

Teil B Cover

Der UniNEtZ-Optionenbericht

150 Optionen und rund 1.000 Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung Österreichs aus der Perspektive von UniNEtZ

weiter

Slider Ukraine

UniNEtZ - Reflexion zur Ukraine Krise:

Die Reflexion ist aus friedensethischer Sicht verfasst und zeigt unter anderem auf: Ohne Frieden kann es keine nachhaltige Entwicklung geben, ohne nachhaltige Entwicklung keinen Frieden.
weiter zur Reflexion

Infotag opt

Gemeinsam an einer nachhaltigen Zukunft arbeiten

Im Projekt UniNEtZ haben sich Wissenschaftler_innen und Künstler_innen aus 18 Partnerinstitutionen zusammengeschlossen, um Optionen darzustellen, wie die UN Sustainable Development Goals umgesetzt werden können. Mehr

Termin

Td Summer School: Transdisciplinary Research at the Science · Society Interface

  • Ort: Wien
  • Datum: 4. – 9. September 2022

Die Td Summer School: Transdisciplinary Research at the Science · Society Interface findet vom 4. bis 9. September 2022 in Wien, statt. Die Td Summer School 2022 wird vom Responsive Research Collective, UniNEtZ Austria und der Universität für angewandte Kunst Wien veranstaltet. Die Bewerbungsfrist endet am 24. Juni 2022.

Weitere Informationen unter: https://responsiveresearch.org/td-summer-school-2022/

Beitrag

Eine gesunde Ernährung kann Millionen Menschenleben retten – warum setzen wir sie nicht um? Icon SDG3 iz

Fabian Kriwan und Lukas Gatterer

Reflexion 2022 SDG 3

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt: die Folgen des Klimawandels, Infektionskrankheiten und nicht-übertragbare Krankheiten (NÜK) wie Diabetes mellitus Typ 2, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Krebserkrankungen drohen nicht nur unsere individuelle, sondern auch die globale Gesundheit zu destabilisieren. Aus der wissenschaftlichen Forschung der letzten Jahre und Jahrzehnte wissen wir, dass alle drei Faktoren eng über einen gemeinsamen Nenner miteinander verknüpft sind: Die Ernährung – oder genauer gesagt, das Überangebot industriell verarbeiteter Nahrungsmittel sowie die Produktion und der Konsum zu vieler tierischer Produkte. Ein Problem mit greifbarer Lösung: durch ein entsprechendes Umdenken in der Art, wie wir unser Essen produzieren und ein tiefgreifendes Verständnis für die Rolle der Ernährung in der Krankheitsentwicklung können mehrere globale Probleme auf einmal behandelt werden. Oft fehlt es nicht an Wissen, sondern nur am Willen zur Umsetzung der nötigen Maßnahmen.

Termin

Europäische Missionen – Nationale Umsetzung

  • Ort: Online
  • Datum: 2. Juni 2022, 10:00–12:00 Uhr

Die Umsetzung der europäischen Missionen nimmt Fahrt auf! Die Veranstaltung informiert über den Stand der nationalen Handlungsempfehlungen für die Umsetzung der 5 EU-Missionen (Soil, Waters, Climate, Cities, Cancer) in Österreich.

Agenda und Anmeldung finden sich hier: https://www.ffg.at/europa/heu/veranstaltungen/missions-national_2022-06-02

»Für Pessimismus ist es zu spät. Wir können uns Pessimismus nicht leisten, denn er lähmt. Es geht darum, aktiv daran zu arbeiten, dass sich etwas ändert.«

Helga Kromp-Kolb
UniNEtZ Lenkungsausschuss

Über uns

forum n

Die Einbindung von und die Zusammenarbeit mit Studierenden ist eines der zentralen Anliegen von UniNEtZ. Als österreichweit agierender studentischer Verein übernimmt forum n eine Brückenfunktion zwischen Studierenden und weiteren Universitätsangehörigen ein.

Weiter

Tipp

forum n: Studentischer Sammelband

Engagiert und interdisziplinär neue Wege gehen! Studierendenperspektiven zu Nachhaltigkeit in Wissenschaft und Kunst. Eine Sammlung studentischer Abschlussarbeiten aus dem Projekt UniNEtZ.

weiter

Tipp

Literatur

Sie möchten sich vertiefend mit der wichtigsten Literatur der 17 Nachhaltigkeitsziele beschäftigen? Wir haben die essenziellste Literatur für Sie aufbereitet.

Weiter